Page 54 - Angelzeit_21 - Behr Angelsport GmbH
P. 54

Angeln im Paradies
Es ist 14.25 Uhr Ortszeit. Der Super-Air- bus A 380 setzt butterweich auf der Lan- debahn des internationalen Flughafens in Miami/Florida auf. Ein ruhiger, 9-stündi- ger Transatlantik ug liegt hinter uns. Noch einmal schlafen, dann sind wir in unserem Angelparadies auf den Bahamas.
Wir, das sind Michael und Thomas. Zwei verrückte Fliegen- und Allroundangler, die sich die Bahamas für ihr großes Angel- abenteuer ausgesucht haben. Die Reise- infos haben die beiden aus genau diesem Angelzeitheft. Hier wurde kürzlich über Eleuthera, eine von rund 700 Inseln der Bahamas berichtet. Und da wollten wir unbedingt hin. Angeln pur, jeden Tag, von morgens bis abends.
ELEUTHERA IS NOT FOR EVERYONE
Mit diesem Slogan macht diese Insel auf sich aufmerksam. Und für wen als an- gelnder Weltenbummler Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer nicht ganz so wichtig, aber das Angeln auf Bone sch, Permit oder Barracuda das Nonplusultra darstellt, der ist hier genau richtig. Unendlich schöne,  schreiche Flats liegen praktisch dort vor der Haustür. Aber alles der Reihe nach.
Angekommen in Miami mussten wir dort noch einmal übernachten. Einen direkten Weiter ug auf die Insel gibt es nicht. Wir hatten uns schon in Deutschland eine günstige Übernachtung in der Nähe des Flughafens Miami ausgesucht und nach dem langen Flug und etwas Jetlag sind wir dann frühzeitig ins Bett.
Unser Flieger von Miami auf die Insel Eleuthera ging am nächsten Tag schon um die Mittagszeit, sodass wir von Miami ei- gentlich wenig mitbekamen. Von hier aus war es auch nur noch ein 50 minütiger Flug zu unserem Angelparadies.
LANG und SCHMAL
Eleuthera (sprich: Ilusera) = griechisch „Frieden“ ist eine der größten Inseln der Bahamas. Mit ca. 120 Kilometer Länge und einer geringen Breite von oftmals nur wenigen hundert Metern hat man von der Hauptstraße aus meistens den Blick auf beide Meerseiten. Atlantik da - Karibik hier. In regelmäßigen Abständen passiert man traumhafte Strände und riesige Flats, die voll sind von Bone schen und anderen tropischen Fischarten. Ein Angelparadies erster Klasse. Genauso wie wir uns das vorgestellt hatten.
54
In den Flats stehen dicke Bone sche, Barracudas und Permits.


































































































   52   53   54   55   56